Corona: Aktuelle Daten

 

Dienstag, 01. Dezember

Ein Lichtblick! Der Lockdown wirkt! Die Anzahl der Neuinfektionen nimmt ab, aber die Zahl der Infizierten ist noch immer viel zu hoch für eine totale Lockerung.

Die Zahl der Neuinfektionen nimmt seit einer Woche ab, sie ist sehr schwankend, aber man kann als Trend der letzten Woche eine lineare Abnahme erkennen. Auch die Zahl der aktiv Infizierten sinkt.

Sehr Besorgnis erregend ist die Zunahme der Zahl der Todesfälle!

COVID-!9 Österreich aktuelle Daten:

F Registrierte Fälle: 283.689 (noch immer um 30.000 mehr als noch vor einer Woche!)

F Neue Infektionen: 2.946 (das sind um etwa  1.500 weniger als vor einer Woche)

F  Aktiv infizierte Personen: 52.867 (das sind um etwa 15.000 weniger als vor einer Woche)

F Todesfälle: 3.325 (das sind um 750 mehr als vor einer Woche!)

F Die Reproduktionszahl liegt mit 0,87 erstmals seit langer Zeit wieder unter 1!

F Personen in Spitalsbehandlung: 4.482 (seit einer Woche bleibt die Zahl etwa konstant, ist aber noch immer sehr hoch)

F Davon intensiv medizinisch betreut: 691 (seit einer Woche ist die Zahl konstant, aber noch immer extrem hoch!)

Vor allem die letzten beiden Zahlen zeigen, dass in einigen Regionen die Kapazitätsgrenzen der Spitäler fast erreicht wurde.

Quelle: http://www.covidanalysen.at

 Maßnahmen

Maßnahmen zum Lockdown findet man auf der Webseite des Sozialministeriums:

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Aktuelle-Ma%C3%9Fnahmen.html

Österreich verhängt Reisewarnungen.

Genauere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Außenministeriums:

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen/

Die allgemeine Entwicklung der Daten graphisch dargestellt:

Entwicklung der Gesamtsumme der Infizierten in Österreich

Die Grafik zeigt, dass seit Anfang Oktober die Zahl der Infizierten extrem zugenommen hat, am stärksten im November.

Ein kleiner Lichtblick ist der Knick vor etwa einer Woche: Die Zahl steigt nicht mehr ganz so rasch. Der Lockdown wirkt.

Wir haben schon fast 290.000 Infizierte in Österreicht.

Entwicklung der Neuinfektionen seit Beginn der Pandemie

 

 

Die Zahl der Neuinfektionen zeigt seit etwa einer Woche eine linear fallende Tendenz. Der Lockdown wirkt.

 Aber noch sind die Zahlen zu hoch für eine totale Lockerung.

 

Ohne Disziplin aller Menschen werden auch die geplanten Massentests keine Verbesserung bringen. Es besteht sogar die Gefahr, dass negativ Getestete meinen, sie wären dann über längere Zeit immun.


Quelle:
http://www.covidanalysen.at
Quelle:
http://www.covidanalysen.at